12. Fußball-Tennis-Cup 2014
Geschrieben von: Frank Müller   
Dienstag, 14. Januar 2014

Teilnehmer Fußball-Tennis-Cup 2014Mit einem furiosen Finale endete die zwölfte Auflage des Fußball-Tennis-Cups in der Tennishalle Ostbevern.

In einem packenden Endspiel setzten sich dabei die Titelverteidiger Nils Müller und Matthias Stadtmann mit 20:18 nach Verlängerung gegen die dreifachen Champions Carsten Esser/Martin Schulz durch und sicherten sich das vom Getränkehandel Peppenhorst ausgelobte 50-Liter-Fass Bier.

Somit verpassten Esser/Schulz die direkte Revanche für die im Vorjahr erlittene Endspielniederlage nur hauchdünn, wobei sie in einem spektakulären Spiel gleich zwei Matchbälle nicht nutzen konnten.

Bereits in der Vorrunde hielten sich beide Finalteams schadlos und erreichten mit einer makellosen 7:0-Bilanz das Viertelfinale.

Dennoch zeigten dabei bereits schon weitere Mannschaften, dass mit ihnen zu rechnen ist.
Die beiden Telgter Duos Björn Busch/Nils Hülsmann und Baris Cevik/Philipp Büttner glänzten als Gruppenzweite ebenso wie das junge Westbeverner Nachwuchsteam Thilo Dierkes/Jan Lembeck, das sich als Vorrundendritter für das Viertelfinale qualifizieren konnte. Das Feld der letzten Acht komplettierten Andreas Heine/Dominik Greiwe (Telgte), Torben Busat/David Bomes (Münster) sowie überraschend auch die "weißen Brasilianer" Volker Heske/Christian Lanwehr (Münster), die allerdings im Viertelfinale gegen die späteren Sieger chancenlos waren.

Nach recht deutlich verlaufenden Viertelfinalpartien bahnte sich in den Halbfinalspielen eine Überraschung an.
Das Emser Nachwuchsduo Dierkes/Lembeck musste sich trotz zwischenzeitlicher hoher Führung Müller/Stadtmann ebenso knapp mit 9:11 geschlagen geben wie auch Busch/Hülsmann, die gegen Esser/Schulz hauchdünn mit 12:14 verloren.

Nils Müller und Matthias StadtmannIm Anschluss an die insgesamt 64 Begegnungen erhielten die Sieger und Platzierten von Organisator Frank Müller neben dem Siegerfass weitere Sachpreise der Firma Heineken, die bei einer Tombola unter allen Teilnehmern verlost wurde.
Den Hauptpreis, einen hochwertigen Tischkicker, heimste dabei der Telgter Jens Rottmann ein.

Die 13. Auflage des Fußball-Tennis-Cups wird am 10. Januar 2015 ausgetragen.
Das stets lässige Siegerduo Müller/Stadtmann hat sich selbstverständlich bereits nach der Siegerehrung angemeldet.

Die Ergebnisse ab Viertelfinale:
Viertelfinale:
Müller/Stadtmann - Heske/Lanwehr 24:10                                      » Fotogalerie
Dierkes/Lembeck - Büttner/Cevik 15:8
Esser/Schulz - Busat/Bomes 24:17
Busch/Hülsmann - Heine/Greiwe 18:12
Halbfinale:
Müller/Stadtmann - Dierkes/Lembeck 11:9
Esser/Schulz - Busch/Hülsmann 14:12
Finale:
Müller/Stadtmann - Esser/Schulz 20:18 n.V.

 

Nächste Termine

Keine Termine

Junior Masters aktuell

Junior Masters